Leer

Summe: 0,00 €

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

FÜR DIE ONLINEBUCHUNG IM SPORT CENTRUM SIEMENSSTADT 

 

§ 1 Buchungsbedingungen

Alle Buchungen werden auf der Grundlage der nachstehenden „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ getätigt. Mit Ihrer Buchung persönlich oder online erklären Sie sich mit den „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ einverstanden. Grundlage des Vertrages ist der beschriebene Leistungsumfang der jeweiligen Kurse. Die Anmeldung ist erst mit Erhalt einer Buchungsbestätigung verbindlich.

§ 2 Zahlungsbedingungen

Für die Teilnahme an den Sport-, Schwimm und/oder Gesundheitskursen ist eine schriftliche Anmeldung oder die Online Buchung erforderlich. Die Kursgebühren für alle online gebuchten Kurse werden sofort fällig und spätestens 14 Tage nach Kursbuchung eingezogen. Bei einer Dauerbuchung wird immer nur die Kursgebühr des aktuellen Quartals fällig.

Nur die schriftliche Anmeldung in Zusammenhang mit dem Zahlungseingang berechtigt zur Kursteilnahme. Die Teilnahmekarte auf der Buchungsbestätigung dient als Quittung. Bitte bringen Sie diese zu jeder Kursstunde mit – sie ist nicht übertragbar. Es werden regelmäßig Kurskontrollen durchgeführt. Wird jemand ohne gültige Kurskarte in einem Kurs angetroffen, wird sofort die gesamte Kursgebühr für das laufende Quartal fällig! Bei Kursen mit zu geringer Teilnehmerzahl behält sich das Sport Centrum Siemensstadt das Recht vor, die Kurse zu Quartalsbeginn abzusagen. Bereits gezahlte Gebühren werden in diesem Fall erstattet. Mitglieder des Sport Club Siemensstadt e.V. erhalten bei der Kursbuchung 20 % Rabatt. 

§ 3 Dauerbuchung / Quartalbuchung

Es ist möglich die Sportkurse quartalsmäßig oder dauerhaft zu buchen. Eine Dauerbuchung kann über die Online Kursbuchung oder am Counter gebucht werden und sichert Ihnen dauerhaft einen Platz in einem Kurs, sodass diese nicht manuell neu gebucht werden müssen. Hierfür erhalten Sie 6-8 Wochen vor Kursstart eine automatische E-Mail mit der Buchungsbestätigung des nächsten Quartals. Wenn Sie dem Sport Centrum Siemensstadt keine E-Mailadresse angeben, erhalten Sie auch keine weitere Buchungsbestätigung per E-Mail, sondern müssen diese persönlich am Counter abholen. Sie können jederzeit einen Sportkurs zusätzlich hinzubuchen. Wenn Sie innerhalb der Dauerbuchung einen Sportkurs wechseln möchten, dann können Sie dies nur am Counter durchführen.

Des Weiteren kann die Buchung eines Kurses auch vierteljährlich als Quartalbuchung erfolgen. Dies muss bei der Buchung entsprechend vermerkt werden.

In der Online Kursbuchung ist es möglich, zwischen beiden Optionen zu wählen. Hierzu wird bei jedem Kurs ein entsprechendes Feld angezeigt.

§ 4 Rücktritt / Stornierung

Sie können innerhalb von 14 Tagen von einer Buchung zurücktreten. Für die Stornierung ist eine vom Kursbucher unterschriebene postalische Mitteilung an das Sport Centrum Siemensstadt notwendig. Bitte beachten Sie, dass für Stornierungen Gebühren anfallen können: Wird ein gebuchter Kurs innerhalb von 14 Tagen bis 1 Tag vor Kursbeginn storniert, so ist diese Buchung verbindlich und kann nicht mehr kostenfrei storniert werden. Aus diesem Grund fallen für Stornierungen innerhalb von 14 Tagen bis 1 Tag vor Kursbeginn 20 % Stornokosten an. Für Stornierungen ab dem 1. Kurstag fallen Stornokosten in Höhe von 40 % an. 

§ 5 Kündigung bei Dauerbuchung

Eine Kündigung der Dauerbuchung kann frühestens 3 Monate nach Erhalt der ersten Buchungsbestätigung erfolgen. Im Falle einer Kündigung, ist diese in Schriftform unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist von 6 Wochen zum Quartalsende und mit gültiger Unterschrift, vorzunehmen.

§ 6 Sportkurse

Der angegebene Kurstermin versteht sich inklusive Auf- und Abbau (ca. 5 Minuten). Bei Verhinderung des Kursleiters werden die Stunden vertreten. Für Ihrerseits versäumte Stunden können wir keinen Ersatz anbieten. Eine Erstattung der Kursgebühr ist grundsätzlich nicht möglich. Zum Nachweis der Teilnahme für die Zuschüsse bei den Krankenkassen werden Teilnehmerlistengeführt. Die Umbuchung innerhalb der Fitness- und Gesundheitskurse ist bei freien Kapazitäten bis zu 3 Wochen nach Kursbeginn grundsätzlich möglich. 

§ 7 Schwimmkurse 

Die Gesundheitstauglichkeit zum Schwimmen und Tauchen setzen wir voraus. Bitte konsultieren Sie vor Kursbeginn Ihren Arzt. Der Kursbetrieb findet während der Schulferien (außer Winterferien) nicht statt. Die reine Wasserzeit bei einem Kurs beträgt ca. 45 Minuten. Ersatzstunden für nicht wahrgenommene Kursstunden sind leider nicht möglich.

§ 8 Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Der SCS ist berechtigt, jederzeit Änderungen dieser „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ vorzunehmen. Eine solche Änderung wird dem Kunden schriftlich bekannt gegeben oder elektronisch übermittelt, wenn diese Art der Übermittlung es dem Kunden erlaubt, die Änderungen in lesbarer Form zu speichern oder auszudrucken. Sie gelten als genehmigt, wenn der Kunde nicht schriftlich oder auf elektronischem Weg innerhalb von sechs Wochen nach Bekanntgabe der Änderung Widerspruch erhebt.

In Sonderfällen formulieren Sie bitte Ihre Wünsche und Anregungen schriftlich an die Geschäftsleitung.